Print
Deutsch English Español

Bundesliga

All the top news from the German Bundesliga at a glance: fixtures, results, clubs, players and much more.

Wetter online

Weather in Germany

 

Wenn alle Brünnlein fließen

Portofrei bestellen unter:

Untitled document

Deutsche im Ausland

Oktoberfest in Blumenau, BrasilienDeutsche leben nicht nur in Deutschland. Auswanderer, Menschen mit deutschen Wurzeln und deutsche Minderheiten trifft man heute vor allem in den USA und Kanada, in Südamerika (hier sind vor allem Brasilien, Chile und Argentinien zu nennen), im südlichen Afrika, in Australien, in Polen (vor allem Oberschlesien), Rumänien (dort vor allem in Siebenbürgen) und anderen Ländern Mittel- und Südosteuropas, in Russland, Kasachstan und anderen Staaten der ehemaligen Sowjetunion, natürlich in Österreich und in der Schweiz, neuerdings auch immer mehr in Spanien und in der Türkei. Fachleute schätzen ihre Zahl auf rund 14 Millionen. Was die Situation der im Ausland lebenden deutschsprachigen Gemeinschaften und die Bewahrung ihrer muttersprachlichen und kulturellen Identität betrifft, so bestehen zwischen den einzelnen Gruppen und Ländern deutliche Unterschiede.

Zu den Auswanderern im eigentlichen Sinn kommen Leute, die aus beruflichen oder persönlichen Gründen einige Jahre im Ausland verbringen, etwa Mitarbeiter von international agierenden Unternehmen und Organisationen, Geschäftsleute, Studenten, Künstler, Militärangehörige und Diplomaten. Außerdem gibt es eine wachsende Zahl von Pendlern und „Wanderern zwischen den Welten“. Wie den Fotografen, der im Winter in Kapstadt und im Sommer in Hamburg lebt. Oder die Russlanddeutschen, die in die Heimat ihrer deutschen Vorfahren zurückgekehrt sind, aber nach wie vor rege Beziehungen dorthin unterhalten, wo sie aufgewachsen sind. Den Geschäftsmann, der zwischen Deutschland und dem polnischen Oberschlesien pendelt (was durch den Wegfall der Grenzkontrollen zwischen den EU-Ländern noch leichter geworden ist).